Viele Personen haben zunächst eine gewisse Scheu sich als Außenstehender einer Gruppe anzuschließen, und besuchen zwar unsere Homepage und abonnieren unseren Newsletter, trauen sich aber nicht so recht, auch einmal bei einem Treffen vorbei zu schauen.

Häufige Bedenken unserer Interessenten sind:

Darf ich an den Treffen teilnehmen auch wenn ich kein DGHT Mitglied bin?

Wir sind zwar rechtlich eine Untergruppierung der DGHT, aber wir möchten für alle Reptilien/Amphibienfreunde offen sein. So lange keine Wahl ansteht unterscheiden wir nicht zwischen „echten" Mitgliedern“ und regelmäßigen Teilnehmern.
Wenn Sie kein DGHT-Mitglied sind, geben wir Ihnen gerne Informationen zu den Vorteilen einer DGHT Mitgliedschaft, sie brauchen aber keine Sorge haben, bei uns missioniert zu werden – wir haben auch langjährige und hochgeschätzte Stammtischbesucher, die nicht Mitglied der DGHT sind.
Für DGHT Mitglieder haben wir zusätzlich die Funktion einer Schnittstelle zum Vorstand der DGHT und können Ihnen Informationen über Beschlüsse und Diskussion der letzten Beiratsstitzung geben oder ihre Anregungen gegenüber dem Vorstand vorbringen.

Ich überlege momentan ob ich Reptilien halten möchte und kenne mich damit noch gar nicht aus.

Gerade dann können Sie von unseren Treffen profitieren! Unsere Vorträge geben Ihnen einen Überblick über verschiedene Arten und allgemeine Aspekte der Terrarienhaltung - wenn in nächster Zeit keine Vorträge zu „Ihrem“ Tier geplant sind, sprechen Sie uns an, vielleicht können wir einen passenden Vortrag organisieren. Sie können Kontakte zu anderen Haltern knüpfen und sich deren Haltung einmal live ansehen und finden eventuell sogar jemanden in Ihrer Nähe der Nachzuchten abzugeben hat. Beim Einstieg in die Terraristik tauchen erfahrungsgemäß eine Vielzahl von Fragen auf, auf diese zwar auch in Fachliteratur und in Internetforen eine Antwort finden, aber der Austausch am Stammtisch ist doch oft etwas praxisbezogener und weniger ideologisiert.

Ich halte doch nur eine Schildkröte/Bartagame ..., beim Stammtisch sitzen doch sicher nur Profis!

Natürlich finden Sie bei uns auch Menschen, die über 100 Reptilien halten, aber genauso gibt es Mitglieder, die einfach nur ein Gecko-Terrarium im Wohnzimmer stehen haben. Sie müssen keine Aufnahmeprüfung ablegen, um bei uns dabei sein zu können! Wenn es in Ihrem Familien- und Bekanntenkreis keine Reptilien/Amphibienfreunde gibt, ist es einfach schön, einmal einen Abend unter Gleichgesinnten zu verbringen.

So ein Stammtisch ist sicher eine eingeschworene Gruppe und als Neuling sitzt man dann verloren an einem Tisch

Viele unserer Teilnehmer kommen seit vielen Jahren zum Stammtisch und es haben sich Freundschaften und teilweise feste Gesprächsrunden entwickelt, die manchmal so vertieft in ihrer Diskussion sind, dass sie Neuankömmlinge nicht bemerken. Wir sind aber alle offen für neue Gesichter in unserer Runde. Unser Vorstand spricht Neulinge in der Regel an, fragt sie nach ihren Interessen, und stellt ihnen passende Gesprächspartner aus unserer Runde vor. Sie dürfen aber selbstverständlich auch einfach nur einen Vortrag besuchen. Sollten wir zu beschäftigt sein, sprechen Sie uns bitte an:

Sarina Wunderlich, 1. Vorsitzende
Interessen: Taggeckos, griechische Landschildkröten, Terrarienbeleuchtung
Alex Hoyer, 2. Vorsitzender
Interessen: Schildkröten, grüne Leguane, Schlangen

Wie läuft so ein Stammtisch eigentlich ab?

Wir treffen uns ab 19:30, die meisten bestellen sich etwas zu essen oder zu trinken und es ist Zeit für gemütliches Plaudern. Zwischen 20:00 und 20:30 schalten wir dann das Licht aus und den Beamer ein und genießen einen Haltungs- oder Reisebericht, da wir eine kleine Gruppe sind, sind auch Zwischenfragen möglich. Die Vorträge dauern meist eine 3/4 Stunde, danach wird weiter geplaudert bis sich die Runde irgendwann auflöst.

 

Mitglied werden?

Am Stammtisch und den Vorträgen können Sie kostenlos, unverbindlich und unabhängig von einer DGHT-Mitgliedschaft teilnehmen. Als regelmäßiger Stammtischbesucher nehmen wir Sie in unsere Teilnehmerliste auf und sie erhalten Zugang zu unserem internen Bereich.
Wenn Sie jedoch wahlberechtigtes Mitglied der Regionalgruppe werden möchten, ist dazu die Mitgliedschaft in der DGHT erforderlich. Als DGHT Mitglied erhalten Sie zusätzlich sechs mal jährlich die Terraristik-Zeitschrift der DGHT „TERRARIA/Elaphe“, sowie zwei weitere DGHT-Zeitschriften ihrer Wahl. Wenn Sie Fragen zur DGHT-Mitgliedschaft haben, sprechen Sie uns an! Sie können die Mitgliedschaft bei der DGHT auch direkt für 60€ im Jahr (42€ ermäßigt) online beantragen.